Anlage für Reiche

Gold ist eine langfristig sichere und stabile Wertanlage. Das Goldanlage Forum beantwortet Ihre Fragen zum Thema und freut sich über Ihre Beiträge.
Antworten
Benutzeravatar
felix123
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 41
Registriert: 08.02.2012, 16:33

Anlage für Reiche

Beitrag von felix123 » 08.03.2012, 15:32

Wenn ich mich so mit den Preisen befasse, bekomme ich immer mehr den Eindruck, das Gold langsam unbezahlbar wird und nur noch eine Anlage für Reiche ist. Lohnt es sich überhaupt noch in Gold zu investieren?

Belladonna
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 35
Registriert: 22.10.2011, 13:40

Re: Anlage für Reiche

Beitrag von Belladonna » 08.03.2012, 23:16

Also ehrlich gesagt Felix, Gold war noch nie eine Geldanlage für arme Leute. In meiner Familie hat es z. B. nie Gold gegeben, mal abgesehen von dem Familienschmuck und auch der war früher meist aus Silber :) Einfache Leute konnten sich Gold noch nie leisten. Heute verdienen viele Menschen genug, um in die eine oder andere Goldmünze oder auch mal in einen netten Goldbarren zu investieren, aber so richtig dicke Anlagen sind doch den reicheren Leuten vorbehalten.

Lieben Gruß

Belladonna

Benutzeravatar
fvario
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 42
Registriert: 08.02.2012, 16:30

Re: Anlage für Reiche

Beitrag von fvario » 12.03.2012, 14:03

Wie Belladonna schon sagt, Gold war etwas für die oberen 10000, aber bei der aktuellen Entwicklung, könnte man in der Tat über einen Kredit nachdenken. Führe mal ein Gespräch mit einem Banker, vielleicht lässt sich eine WIN/WIN Situation erzeugen. Dei Bank verdient am Kredit und Du am Gold. Funktioniert aber nur, wenn die Steigerung des Goldpreises über die Laufzeit höher als die Zinsen ist.

Antworten