Cook Island Münze mit braunem Fleck

Im Goldforum finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Gold. Forenmitglieder diskutieren die aktuelle Goldpreisentwicklung und informieren über Neuigkeiten auf dem Goldmarkt.
Antworten
goldcode
Ist neu hier!
Beiträge: 1
Registriert: 01.04.2015, 10:42

Cook Island Münze mit braunem Fleck

Beitrag von goldcode » 01.04.2015, 10:45

Ich habe 1/4 Oz Cook Island Goldmünzen gekauft. Eine der Münzen hatte am Rand einen braunen Fleck. Der Verkäufer meinte das kommt von dem Säuretest, das die Echtheit des Goldes bestätigt. Meiner Meinung nach darf Gold sich aber nicht von der Säure verfärben. Ich bin mir aber nicht sicher. Hat mir der Verkäufer falsche Goldmünzen verkauft?

Hier ein Bild:
https://homment.com/XUhhsgnj5D

Visual
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 46
Registriert: 27.10.2013, 10:33

Re: Cook Island Münze mit braunem Fleck

Beitrag von Visual » 02.04.2015, 16:08

Ob die falsch ist, kann ich dir nicht sagen. Geh mal zu einem Juwelier oder mach den Dichte - Test.

Auf jeden Fall sieht die Münze Scheisse aus.
Ein "Säuretest", wenn fachmännisch durchgeführt, darf NIEMALS solche Spuren hinterlassen.

Ich würde so eine Münze nicht kaufen.

Antworten