Deutsche Staatsschulden

Die wirtschaftliche Entwicklung hat großen Einfluss auf den Gold- und Silberpreis. In diesem Forum finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zu aktuellen Themen.
Antworten
Benutzeravatar
BrigitteSonntag
Kennt sich aus!
Beiträge: 94
Registriert: 23.08.2011, 15:55

Deutsche Staatsschulden

Beitrag von BrigitteSonntag » 03.11.2011, 17:53

Hallo! Hier gibt es sicher auch viele, die die aktuelle Wirtschaftslage mit Sorge beobachten: Die deutschen Staatsschulden sind beinahe nicht mehr tragbar – bald geht es uns an die Substanz. Bundesweit erhöht sich bei den Sparern die Furcht vor dem Bankrott, Hyperinflation sowie einer Währungsreform.
Mehr hier: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/w ... 94296.html

Benutzeravatar
Jerry07
Kennt sich aus!
Beiträge: 87
Registriert: 26.08.2011, 11:57

Re: Deutsche Staatsschulden

Beitrag von Jerry07 » 03.11.2011, 18:03

Hallo! Ich bin sowieso schon seit Längerem dabei, den restlichen Fiat von meiner Bank zu holen, noch einmal ordentlich shopping zu betreiben und außerdem habe ich schon gute Verstecke für meine Gold- und Silberschätze: Ich bin glücklich, schon früh an der Hort- und Kaufsucht gelitten zu haben und lasse mich sehr gerne als Edelmetall-Messie bezeichnen :-)

Seifi
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 42
Registriert: 22.10.2011, 13:34

Re: Deutsche Staatsschulden

Beitrag von Seifi » 27.01.2012, 17:06

Richtig so Jerry, ehrlich gesagt habe ich das Problem gar nicht, denn ich habe keine großen Reichtümer. Deshalb kann mich die Krise mal. Mein Haus ist finanziert, meine Autos auch und das bisschen Geld, das ich habe, gebe ich immer schnell wieder aus. Da ich an dieser Kaufsucht leide, sind für mich tatsächlich Gold und Silber ideale Anlagen, denn da kann ich was kaufen, was ich in der Hand habe und freue mich, dass es da ist. Mit Fonds und Aktien ist das nicht so, die sind zwar auch da, aber man spürt sie nicht :) Dummer Weise spürt man auch erst zu spät, wenn sie nicht mehr da sind :):(

Antworten