Edelmetalle als Industriemetall

Industriemetalle wie Kupfer, Palladium, Wolfram, Zinn oder Titan sind beliebte Objekte zur Kapitalanlage und zur Spekulation.
Antworten
Benutzeravatar
Jerry07
Kennt sich aus!
Beiträge: 87
Registriert: 26.08.2011, 11:57

Edelmetalle als Industriemetall

Beitrag von Jerry07 » 29.08.2011, 14:38

Ich habe gehört, dass Silber auch in der Industrie eingesetzt wird. Stimmt das? Bisher dachte ich, es sei ein Edelmetall für die Schmuck- und Münzenherstellung. Wird es denn wirklich als Industriemetall eingesetzt? Und wenn ja in welchen Industriezweigen und wie kann man sich eigentlich die ungefähre prozentuale Aufteilung davon vorstellen.

Benutzeravatar
LilaLaune
Kennt sich aus!
Beiträge: 92
Registriert: 26.08.2011, 11:52

Re: Edelmetalle als Industriemetall

Beitrag von LilaLaune » 29.08.2011, 15:04

Obwohl man es als Laie nicht vermutet: etwa siebzig Prozent des Silbers wird als Industriemetall eingesetzt. Nur die restlichen dreißig Prozent werden zu Schmuck und Silberwaren verarbeitet. Das Edelmetall Silber findet Verwendung als elektronischer Leiter in den unterschiedlichsten Bauteilen, in der Medizin, der Biotechnologie, der Automobilindustrie und bei der Luftfahrt.

Antworten