Edelmetalle, Industriemetalle und die chinesische Wirtschaft

Industriemetalle wie Kupfer, Palladium, Wolfram, Zinn oder Titan sind beliebte Objekte zur Kapitalanlage und zur Spekulation.
Antworten
Benutzeravatar
BrigitteSonntag
Kennt sich aus!
Beiträge: 94
Registriert: 23.08.2011, 15:55

Edelmetalle, Industriemetalle und die chinesische Wirtschaft

Beitrag von BrigitteSonntag » 29.08.2011, 14:49

Chinas Wirtschaft boomt in den letzten Jahren zweifellos. Das unaufhaltsame Wachstum der Industrie in diesem Riesenland hat doch sicher auch einen großen Einfluss auf den Börsenhandel bei Edelmetallen und auch bei Industriemetallen. Schließlich hängt die Weltwirtschaft doch global zusammen. Oder ist es an der Börse egal, was die Chinesen machen?

Benutzeravatar
Summer
Kennt sich aus!
Beiträge: 89
Registriert: 26.08.2011, 11:59

Re: Edelmetalle, Industriemetalle und die chinesische Wirtsc

Beitrag von Summer » 29.08.2011, 14:57

Die wachsende Wirtschaft in China verschlingt Unmengen an Rohstoffen. Dazu gehören natürlich auch die Edelmetalle. Viel größer ist allerdings der Verbrauch an Industriemetallen. Experten schätzen, dass China für seine weitere Entwicklung ungefähr ein Viertel aller Metalle, die auf dem Weltmarkt angeboten werden, benötigt. Das hat unmittelbare Auswirkungen auf den Preis.

Antworten