Familiengold

Im Goldforum finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Gold. Forenmitglieder diskutieren die aktuelle Goldpreisentwicklung und informieren über Neuigkeiten auf dem Goldmarkt.
Antworten
Benutzeravatar
fvario
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 42
Registriert: 08.02.2012, 16:30

Familiengold

Beitrag von fvario » 08.02.2012, 16:45

Ich habe so einiges an "Familiengold" also Zähne, alte Ringe, Schmuck. Wie kann ich das am besten verkaufen. Die diversen "sofort Goldgeld" Händler sollen hier ja nicht das wahre sein. Aber ich kann ja bei meiner Bank auf nicht ein Goldgebiss auf den Tischlegen. Wie kann man so etwas am besten veräußern?

Saskia77
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 28
Registriert: 16.09.2012, 17:11

Re: Familiengold

Beitrag von Saskia77 » 29.11.2012, 14:26

Es gibt spezialisierte Firmen die das sogenannte Briefgold ankaufen : Hier hast du so eine Adresse: http://www.edelmetall-verkaufen.de/

Silberlocke
Ist neu hier!
Beiträge: 2
Registriert: 18.02.2013, 17:17

Re: Familiengold

Beitrag von Silberlocke » 18.02.2013, 18:40

Hallo Saskia,

ich habe auch einiges Gold hier liegen, defekte Ringe, zerrissene Ketten und solche Dinge. Die möchte ich auch nicht mehr reparieren lassen, sondern verkaufen und dafür vielleicht ein neues Teil kaufen. Aber ich habe auch kein Vertrauen zu den vielen Goldankäufern, die mittlerweile wie Pilze aus dem Boden schießen. Es gibt aber auch Juweliere, und zwar auch alt eingesessene, die das Gold ankaufen und dann weitergeben an die Scheideanstalten. Ich denke, ich werde mal zu einem solchen gehen.
Wo hast du denn inzwischen dein Gold verkauft?

Grüße

Silberlocke

Antworten