Goldpreis im freien Fall

Im Goldforum finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Gold. Forenmitglieder diskutieren die aktuelle Goldpreisentwicklung und informieren über Neuigkeiten auf dem Goldmarkt.
Antworten
Rudolfo
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 41
Registriert: 22.10.2011, 11:28

Goldpreis im freien Fall

Beitrag von Rudolfo » 15.04.2013, 22:19

Hallo Leute,

ich wundere mich über diese Ruhe hier im Forum. Da ist der Goldpreis im freien Fall und es passiert nicht. Jetzt ist doch der richtige Zeitpunkt, um zuzuschlagen und sich mit neuem Gold einzudecken. Der Goldpreis kann vielleicht noch ein oder zwei Tage fallen, vielleicht aber auch nicht. Und dann geht der Run wegen des niedrigen Kurses wieder hoch. So eine Gelegenheit bekommt man nicht allzu oft und muss sie nutzen.

Ciao

Rudolfo

Beluga
Ist neu hier!
Beiträge: 4
Registriert: 21.01.2013, 08:35

Re: Goldpreis im freien Fall

Beitrag von Beluga » 04.05.2013, 01:59

Tja Rudolfo, was soll man dazu sagen? Der Goldpreis ist so im freien Fall, dass schon erste Zweifel aufkommen, ob er sich überhaupt wieder erholen wird. Vermutlich sind hier alle in Schockstarre. Eigentlich verstehe ich die Situation auch nicht so ganz. Die Zinsen sind extrem niedrig, das Vertrauen zu den Banken auch und trotzdem tut sich nichts am Goldmarkt. Vielleicht haben da wieder zu sehr die Spekuanten die Hand im Spiel, wer weiß. Ich bin leider im Moment nicht in der Lage, große Goldreserven anzukaufen. Und ich kann mir vorstellen, dass es anderen auch so geht, weil man einfach nicht weiß, wie lange es noch dauern wird, bis der Kurs sich wieder erholt.

LG

Beluga

Benutzeravatar
Tobias
Ist neu hier!
Beiträge: 6
Registriert: 11.04.2013, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Goldpreis im freien Fall

Beitrag von Tobias » 06.05.2013, 14:27

Ich sehe das ganz ähnlich.
Sicher könnte man jetzt günstig , große Mengen an Gold kaufen. Die Frage ist aber ob
und vorallem wann sich der Goldpreis wieder erholt. Denn ansonsten würde sich das ganze
ja nicht mal rentieren.
Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

Pearl S. Buck

Carrex
Ist neu hier!
Beiträge: 5
Registriert: 13.06.2013, 16:43

Re: Goldpreis im freien Fall

Beitrag von Carrex » 24.07.2013, 11:31

Ich war erschreckt als ich gestern mal wieder den Gold und andere Edelmetallpreise gecheckt habe..
Ich habe nach dem großen Bruch vor einigen Monaten nicht mehr richtig Zeit gehabt nach zu schauen, aber ich dachte der Preis hätte sich erholt. Als ich gestern geguckt habe, da hat mich fast der Blitz getroffen - das ist ja schrecklich was da momentan passiert!
Ich hoffe das erholt sich bald!

goldenbullet
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 46
Registriert: 20.05.2013, 13:02

Re: Goldpreis im freien Fall

Beitrag von goldenbullet » 25.07.2013, 13:42

Carrex hat geschrieben: Als ich gestern geguckt habe, da hat mich fast der Blitz getroffen - das ist ja schrecklich was da momentan passiert!
Quatsch.

NO PANIK!

akali
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 19
Registriert: 22.07.2013, 08:56

Re: Goldpreis im freien Fall

Beitrag von akali » 25.07.2013, 21:08

Nur keine Panik.... wie bei allen anderen Kursen, sind auch bei Goldkursen Schwankungen nicht ausgeschlossen ;-)

bretan
Ist neu hier!
Beiträge: 1
Registriert: 29.07.2013, 11:08

Re: Goldpreis im freien Fall

Beitrag von bretan » 29.07.2013, 11:10

aber kann man wirklich auf solche Seiten wie http://www.goldpreis.de/gold/ die Goldpreise vergleichen oder wo soll ich am besten schauen?

akali
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 19
Registriert: 22.07.2013, 08:56

Re: Goldpreis im freien Fall

Beitrag von akali » 31.07.2013, 18:06

Die Goldpreise am besten direkt von der Börse nehmen..
Finanzen.net bietet für so ziemlich alles aktuelle Preise an.

Antworten