Hebelprodukte & Co.

Derivate auf die Entwicklung des Gold-, Silber- und Platinpreises sind lebendige und riskante Anlagen mit großen Renditechancen.
Antworten
Benutzeravatar
Jerry07
Kennt sich aus!
Beiträge: 87
Registriert: 26.08.2011, 11:57

Hebelprodukte & Co.

Beitrag von Jerry07 » 19.12.2011, 15:38

Guten Morgen, ich stolpere im Internet über Hebelprodukte und Hebelzertifikate sowie über einen hundertprozentigen Gewinn. Wer kann mir genau erklären, was Hebelprodukte und Hebelzertifikate eigentlich sind. Stimmt das mit der Gewinnbeteiligung von 100 Prozent? Würde mich echt mal interessieren, zumal man im Internet nicht wirklich etwas Aufschlussreiches findet.

Benutzeravatar
Summer
Kennt sich aus!
Beiträge: 89
Registriert: 26.08.2011, 11:59

Re: Hebelprodukte & Co.

Beitrag von Summer » 19.12.2011, 15:43

Hallo, mein Rat, lass die Finger davon. Hebelprodukte sollte man genau kennen, um sie zu kaufen und auch noch Gewinne damit einzufahren. Leider ist das Feld so umfangreich, das eine Erklärung hier einige Seiten in Anspruch nehmen würde. Zwischen den einzelnen Produkten, die von unterschiedlichen Banken angeboten werden, gibt es teilweise kleine aber sehr feine Unterschiede.

Rudolfo
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 41
Registriert: 22.10.2011, 11:28

Re: Hebelprodukte & Co.

Beitrag von Rudolfo » 02.01.2012, 17:09

Moin Jerry,

Hebelprodukte sind etwas für echte Finanzzocker. Wenn du genug Geld hast, um auch mal einen Verlust zu verkraften, kannst du damit tatsächlich in kurzer Zeit ziemlich viel Geld verdienen. Aber wie immer, wenn etwas eine hohe Rendite verspricht, ist es auch mit einem ebenso hohen Risiko verbunden. Genau genommen sind Hebelprodukte Zertifikate, Derivate, Optionsscheine und andere Finanzprodukte, die nicht direkt mit einem Wertpapierkauf verbunden sind, sondern eher eine Art Wette auf die Kursentwicklung darstellen. Anleger kaufen also keine Wertpapiere, sondern haben entweder eine Option au feinen Kauf, die sie nicht unbedingt nutzen, oder setzen tatsächlich nur auf die Kursentwicklung. Auf diese Weise beeinflussen sie Kurse in einer Art und Weise, die für die Börse nicht immer gesund ist.

Ciao

Rudolfo

Seifi
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 42
Registriert: 22.10.2011, 13:34

Re: Hebelprodukte & Co.

Beitrag von Seifi » 27.01.2012, 21:41

Ehrlich gesagt reizen mich die modernen Hebel-Instrumente auch irgendwie, aber bisher habe ich noch immer zu viel Angst vor Verlusten. Wäre ärgerlich, wenn ich meine paar gesparten Kröten dann durch so eine Zockerei verlieren würde. Trotzdem ist der Nervenkitzel und die Renditechance nicht zu verachten. Aber wer mit CFDs und Derivaten Geld verdienen möchte, sollte sich schon wirklich einigermaßen auskennen. Bevor du da Geld einsetzt, musst du dich mit den Unternehmen beschäftigen. Am besten sind natürlich Insider-Informationen.

neureich
Ist neu hier!
Beiträge: 8
Registriert: 25.08.2013, 14:59

Re: Hebelprodukte & Co.

Beitrag von neureich » 25.08.2013, 15:03

Hebelprodukte sind sicherlich Reizvoll, aber man sollte immer beachten, das man auch mehr Verlieren kann, als man aktuell an Geld hat, daher ist das ganze sehr gefährlich!

Antworten