Das Gold und Silber Forum 

  • Startseite
  • This is the forum index page
Erfahren Sie in diesem Forum mehr über die Geschichte der Münzen und ihre Hintergründe. Historische Münzen, die noch heute gehandelt werden, sind ein beliebtes Thema im Numismatik Forum.
Individuelle Münz-Beurteilung anhand der Stempelanalyse
 #6687  von Seifi
 22.11.2011, 11:51
Hallo,

Fachleute bewerten und beurteilen Münzen und deren Wert nach verschiedenen Kriterien. Die Stempelanalyse ist eine der Methoden, die dabei angewandt wird. Dabei werden der Ober- und der Unterseitenstempel mit einander verglichen. Ist schon erstaunlich, aber die Fachleute können tatsächlich anhand der Münzprägung einer historischen Münze erkennen, wann und wo sie geprägt worden sein muss. Üblicherweise nutzt sich der Oberstempel stärker ab, als der Unterstempel. Das wirkt sich auf der Münze aus und wenn man eine Reihe von Münzen aus derselben Präge hat, dann kann man daran erkennen, in welcher Reihenfolge die Münzen wohl geprägt wurden. Also mich erstaunt es immer wieder, was die Fachleute so drauf haben.

BG

Seifi
Re: Individuelle Münz-Beurteilung anhand der Stempelanalyse
 #7513  von Silberlocke
 18.02.2013, 18:43
Hi Seifi,

ich weiß aber nicht, ob diese Methode wirklich sehr zuverlässig ist. Das ist ja auch nur ein Bewertungskriterium von vielen und Fälscher sind natürlich in der Lage, auch die Abnutzung gezielt anzubringen. Da gibt es doch auch andere, zuverlässigere Methoden, insbesondere historische Münzen auf Echtheit zu prüfen.

Grüße

Silberlocke
Vergleichbare Themen Statistics Letzter Beitrag
Münz-Box mit Bundespräsidenten vom Flohmarkt
von goldsucher  - 22.08.2011, 08:49 In Silberforum
1 Antworten
1108 Zugriffe
von goldsucher
22.08.2011, 10:40
Futures-Sentiment Rohstoffe anhand aktuellster CoT Daten
von Niall Delventhal  - 16.10.2012, 13:55 In Goldanlage Forum
8 Antworten
2179 Zugriffe
von Niall Delventhal
30.05.2014, 18:16