Langfristige Investition bei Klöckner und Co lohnenswert?

Industriemetalle wie Kupfer, Palladium, Wolfram, Zinn oder Titan sind beliebte Objekte zur Kapitalanlage und zur Spekulation.
Antworten
NeoBank
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 16
Registriert: 23.08.2011, 07:28

Langfristige Investition bei Klöckner und Co lohnenswert?

Beitrag von NeoBank » 23.08.2011, 07:40

Guten Morgen!
Ich wollte mal erfragen, wer Erfahrung mit Aktien von dem Stahlhersteller Klöckner & Co hat. Ist diese Anlage lohnenswert oder gibt es besser auf dem Gebiet für eine langfristige Investierung mit einer ordentlichen Rendite? Habe in dem bereich noch nicht SO viele Erfahrungen sammeln könne.
Danke für Tipps!

Benutzeravatar
Silver-Bell
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 30
Registriert: 19.08.2011, 07:05

Re: Langfristige Investition bei Klöckner und Co lohnenswert

Beitrag von Silver-Bell » 23.08.2011, 09:36

Hallo NeoBank!
Klöckner kenne ich ja nicht mal. Deswegen denke ich, dass, wenn du schon in Stahl investierst du dir jemanden wie Thyssen aussuchen solltest. Damit bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Aber das ist nur eine Einschätzung von mir;) ich würde dazu raten: investiere lieber in Silver

Benutzeravatar
Alfons
Ist neu hier!
Beiträge: 9
Registriert: 22.08.2011, 08:09

Re: Langfristige Investition bei Klöckner und Co lohnenswert

Beitrag von Alfons » 23.08.2011, 09:51

Hallo Silver, hallo Neo!
Wie kommst du gerade auf Klöckner und Co?! Ich würde auch sagen: investiere entweder in etwas Handfestes wie Silber oder Gold, von mir aus auch Platin, oder aber in einen Riesen wie Thyssen. Sonst hast du hinterher nur Verluste, weil du nicht verkaufen kannst.
LG
Alfons

Antworten