Lebensmittelverschwendung und Krise: wie passt das zusammen?

Die wirtschaftliche Entwicklung hat großen Einfluss auf den Gold- und Silberpreis. In diesem Forum finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zu aktuellen Themen.
Antworten
GoldMarie
Ist neu hier!
Beiträge: 9
Registriert: 21.08.2011, 07:22

Lebensmittelverschwendung und Krise: wie passt das zusammen?

Beitrag von GoldMarie » 21.08.2011, 09:12

Auf der einen Seite wird geklagt und lamentiert. Die Börse sei am Ende, der Handel funktioniere nicht richtig und die Kurse sinken. Auf der anderen Seite aber leben wir in einer Weg-werf-Gesellschaft. Wir verschwenden Lebensmittel wo andere hungern.
http://www.zeit.de/2011/33/Lebensmittelvergeudung
Wie passt das bitte zusammen? Auf zu der zwei-Klassen-Gesellschaft? Wo wird dann die Grenze sein? Oder ist die Krise schon da (siehe Afrika) und breitet sich jetzt einfach aus?
LG
GoldMarie

Benutzeravatar
Peter65
Kennt sich aus!
Beiträge: 61
Registriert: 18.08.2011, 07:59

Re: Lebensmittelverschwendung und Krise: wie passt das zusam

Beitrag von Peter65 » 21.08.2011, 09:32

Liebe GoldMarie,
das passt ganz einfach zusammen: wie du schon sagst droht uns eine 2-Klassen Gesellschaft und durch dieses Wegwerfen von Lebensmitteln und anderen Waren präsentieren die einen ihren Reichtum und die anderen ducken. Noch glaubt man, man hätte genug und zu viel, aber das wird nicht lange anhalten.
Peter

Benutzeravatar
Ralf-Alf
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 27
Registriert: 20.08.2011, 09:14

Re: Lebensmittelverschwendung und Krise: wie passt das zusam

Beitrag von Ralf-Alf » 23.08.2011, 09:32

Auch wenn ich Peter nicht oft zustimme, hier tue ich es: das Wegwerfen von Lebensmitteln ist nichts anderes, als die Demonstration von Macht und Überfluss. Wir sind übersättigt, deswegen werfen wir weg. 2-Klassen "HALLO!". Aber wer glaubt heute noch, dass genug da ist? Alle sammeln und horten ja schon wie verrückt. Nur das man gleichzeitig wegwirft. Das ist schlichtweg dumm

Benutzeravatar
Xurzon
Ist neu hier!
Beiträge: 3
Registriert: 03.10.2011, 21:00
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Lebensmittelverschwendung und Krise: wie passt das zusam

Beitrag von Xurzon » 03.10.2011, 21:55

Viele Grüße Xurzon
Xurzon.com | Geld verdienen

Paid4experte
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 20
Registriert: 03.10.2011, 19:28

Re: Lebensmittelverschwendung und Krise: wie passt das zusam

Beitrag von Paid4experte » 04.10.2011, 16:00

Ja das ist echt ein schlimmes Problem! Dem Video von Xurzon (was ich auch posten wollte :D ) stimme ich zu. Wir müssen einfach mehr auf die Qualität achten und nicht auf unseren Geldbeutel! Die Qualität ist in den letzten Jahre(-n -zehnten) so gesunken wie die Preise. Falscher Käse, Flasche Wurst.... Und dann die Probleme die daduch entstehen wie z. B. EHEC...

Also meine Botschaft an euch alle kauft Bio Produkte anstatt dem ganzen billigkram. Damit tut ihr was für euch, für die Gesellschaft und vorallem für eure Gesundheit!

Liebe Grüße
Paid4experte ;)
Melde dich jetzt bei den Besten und Seriösesten Anbietern im Paid4 Bereich an:
http://Schnelles-Geld.Regger24.de

Bild

Antworten