Das Gold und Silber Forum 

  • Startseite
  • This is the forum index page
Im Goldforum finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Gold. Forenmitglieder diskutieren die aktuelle Goldpreisentwicklung und informieren über Neuigkeiten auf dem Goldmarkt.
Lohnt sich ein Kredit für den Goldkauf?
 #6412  von Summer
 30.08.2011, 11:56
Vor einiger Zeit habe ich mein Erspartes in Gold umgesetzt und einen guten Gewinn gemacht. Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob ich für einen weitern Goldkauf einen Kredit bei meiner Bank aufnehmen sollte. Hat von Euch jemand in diesem Forum vielleicht eine Ahnung, ob sich das lohnt und ob die Banken da mitspielen?
Re: Lohnt sich ein Kredit für den Goldkauf?
 #6442  von GinaL
 30.08.2011, 12:12
Nein, ich würde das nicht machen. Bricht vielleicht der Goldpreis ein und der Gewinn ist nicht so groß, wie man gedacht hat, bleibt man auf dem Kredit sitzen und zahlt ab und hat nichts davon. Mir wäre das zu riskant. Es soll Menschen geben, die Kredite für Spekulationen an der Börse aufnehmen. Hier handelt es sich aber auch um Profis und dazu zähle ich nicht.
Re: Lohnt sich ein Kredit für den Goldkauf?
 #6457  von Paid4experte
 04.10.2011, 16:12
Neein ich würde dasauch nicht machen, da der Goldpreis immer steigt und auch sinkt. In der Wirtschaftskrise, kann so etwas schnell passieren. Das Risiko ist mir zu hoch. Und die Banken spielen da bestimmt auch nicht mit, wenn du den sagst, ich möchte einen Kredit um mir Gold zu kaufen. Da legen die banken ihr geld auch lieber in Gold an, anstatt dir den kredit zu gewähren.
Liebe Grüße
Paid4experte ;)
Re: Lohnt sich ein Kredit für den Goldkauf?
 #6547  von Schatzsucher
 22.10.2011, 16:39
Hi Summer,

eine Kreditaufnahme für einen Goldkauf lohnt sich nur dann, wenn der Goldpreis extrem niedrig ist und du sicher davon ausgehen kannst, dass er in kurzer Zeit drastisch steigen wird. Dann kann der Kredit kurzfristig laufen und ist nicht so teuer. Ansonsten ist es zu unsicher, weil man die Goldpreisentwicklung nicht so gut vorhersehen kann. Entwickelt sich der Goldpreis für dich ungünstig, hast du unter Umständen höhere Zinsen, als die Rendite durch das Goldgeschäft. Außerdem hast du dann einen unnützen Kredit am Hals.

Ciao

Schatzsucher
Re: Lohnt sich ein Kredit für den Goldkauf?
 #6571  von Hugo
 28.10.2011, 16:18
Generell würde ich davon aber auch ganz klar abraten. Selbst wenn der Goldpreis im Keller wäre.
Das Vermögen, was man übrig hat, kann man dafür gut investieren.
Ich habe ein bisschen was über und bin schon seit einigen Wochen am überlegen, ob und wie ich es investiere! :D
Vergleichbare Themen Statistics Letzter Beitrag
Kredit für den Silberkauf aufnehmen?
von marcolo  - 20.08.2011, 08:51 In Systemkrise Forum
2 Antworten
1451 Zugriffe
von marcolo
20.08.2011, 10:39
Wird sich ein Kredit rechnen?
von felix123  - 30.03.2012, 16:25 In Silberanlage Forum
3 Antworten
1670 Zugriffe
von felix123
07.09.2012, 08:40
Mit Silber und Gold Kredit aufnehmen?
von Steven  - 23.08.2011, 07:07 In Systemkrise Forum
0 Antworten
1489 Zugriffe
von Steven
23.08.2011, 07:07
Goldkauf? Wo?
von Axel  - 03.05.2015, 20:01 In Goldforum
5 Antworten
1609 Zugriffe
von Axel
05.07.2015, 11:49
Goldkauf
von Aurarius Edelmetalle  - 04.03.2013, 22:41 In Goldforum
0 Antworten
1601 Zugriffe
von Aurarius Edelmetalle
04.03.2013, 22:41