Maple Leaf: 2009er dicker als 2011er?

Hier tauschen sich Münzsammler und Freunde der wertstabilen Vermögensanlage über die neusten Entwicklungen rund um das Thema Silber aus.
Antworten
Benutzeravatar
GinaL
Kennt sich aus!
Beiträge: 87
Registriert: 26.08.2011, 12:01

Maple Leaf: 2009er dicker als 2011er?

Beitrag von GinaL » 18.10.2011, 15:54

Hallo, ich beschäftige mich seit Längerem mit Silber und habe eine Frage bezüglich des Themas Maple Leaf: Wieso sind meine Maple Leaf aus dem Jahr 2009 dicker als die aus 2011? Eigentlich sollten die beiden identisch sein: 9999er Silber, Durchmesser von 38 mm, Dicke von 3,15 mm. Daraus schließe ich, dass bei gleichem Durchmesser und Stoff auch die Höhe dieselbe sein sollte, oder? Dennoch sind die aus 2009 eindeutig höher/dicker: Der Unterschied beträgt 5,6 Prozent – verglichen mit jeweils einem Stapel von 25 Münzen.

Benutzeravatar
Ronny123
Kennt sich aus!
Beiträge: 97
Registriert: 23.08.2011, 15:43

Re: Maple Leaf: 2009er dicker als 2011er?

Beitrag von Ronny123 » 18.10.2011, 16:14

Nicht so einfach zu beantworten. Vielleicht solltest du die Münzen auch einmal abwiegen – kannst du Gewichtsunterschiede feststellen? Wenn das Gewicht bei beiden dasselbe ist, dann sind der Grund vielleicht Maßtoleranzwerte?

Antworten