Mehrwertsteuer?!?

Erfahren Sie in diesem Forum mehr über die Geschichte der Münzen und ihre Hintergründe. Historische Münzen, die noch heute gehandelt werden, sind ein beliebtes Thema im Numismatik Forum.
Antworten
Benutzeravatar
fvario
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 42
Registriert: 08.02.2012, 16:30

Mehrwertsteuer?!?

Beitrag von fvario » 22.02.2012, 09:50

Mir ist aufgefallen ,dass für Gold meist keine Steuern berechnet werden, während alle anderen Edelmetalle mit der Mehrwersteuer belastet sind. Wo ist da der Hintergrund? Ich verstehe das nicht so ganz.

Schatzsucher
Kennt sich aus!
Beiträge: 52
Registriert: 22.10.2011, 11:27

Re: Mehrwertsteuer?!?

Beitrag von Schatzsucher » 23.02.2012, 09:26

Hi fvario,

die Mehrwertsteuerpflicht auf Edelmetalle ist ein bisschen verwirrend. Es gibt mehrwertsteuerfreue Produkte, welche, auf die 7 % erhoben wird und andere mit 19 %. Gold, das zu Anlagezwecken erworben wird, ist grundsätzlich von der Mehrwertsteuer befreit. Das betrifft aber genau genommen nur Barren und Münzen mit einem sehr hohen Feinheitsgrad. Meist sind vor allem die Bullionmünzen steuerfrei. Die entsprechende EU-Richtlinie enthält eine Liste, in der die steuerfreien Münzen aufgeführt sind. Bei Silber ist es so, dass grundsätzlich Mehrwertsteuerpflicht besteht, allerdings gibt es einige Silbermünzen, für die nur 7 % anfallen. Die sind dann wieder in einer Liste des Finanzministeriums aufgeführt, die jährlich aktualisiert wird. Für Platin und Palladium muss man generell den vollen Mehrwertsteuersatz bezahlen. Du siehst, es ist tatsächlich nicht ganz so einfach.

Ciao

Schatzsucher

Antworten