Mit Hebelprodukten aus der finanziellen Krise

Derivate auf die Entwicklung des Gold-, Silber- und Platinpreises sind lebendige und riskante Anlagen mit großen Renditechancen.
Antworten
Benutzeravatar
Sandra
Kennt sich aus!
Beiträge: 90
Registriert: 23.08.2011, 15:39

Mit Hebelprodukten aus der finanziellen Krise

Beitrag von Sandra » 29.08.2011, 15:10

Ich bin derzeit etwas knapp bei Kasse und würde meine finanzielle Situation gern verbessern. Aus Funk, Presse und Fernsehen kennt man immer wieder Menschen, die an der Börse reich geworden sind, obwohl sie vorher nichts hatten. Ich werde also meine letzten Euros zusammenkratzen und in Hebelprodukte investieren. Macht das Sinn?

Benutzeravatar
Ronny123
Kennt sich aus!
Beiträge: 97
Registriert: 23.08.2011, 15:43

Re: Mit Hebelprodukten aus der finanziellen Krise

Beitrag von Ronny123 » 29.08.2011, 15:23

Der Handel mit Hebelprodukten ist wie jede andere Spekulation nicht für alle Personen geeignet. Sie sollten ausschließlich Kapital einsetzen, dessen Verlust Sie sich auch leisten können. Ihre derzeitige finanzielle Situation ist denkbar ungeeignet für den Handel mit Hebelprodukten, da es dabei immer zu Verlusten oder sogar zum Totalverlust kommen kann.

Antworten