Mit welchem Hebelprodukt sicher handeln?

Derivate auf die Entwicklung des Gold-, Silber- und Platinpreises sind lebendige und riskante Anlagen mit großen Renditechancen.
Antworten
Benutzeravatar
Dachs-Looker
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 32
Registriert: 19.08.2011, 11:51

Mit welchem Hebelprodukt sicher handeln?

Beitrag von Dachs-Looker » 20.08.2011, 08:33

Hallo!
Wie seht ihr das: kann man mit Hebelprodukten sicher handeln oder ist das Risiko vorprogrammiert? Kann man mit solchen Produkten wirklich den Markt lenken oder muss man Großanleger sein, um den markt wirklich bewegen zu können? Ist das ein generelles Problem der Kleinen?
Danke für die Antworten !
LG

Seifi
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 42
Registriert: 22.10.2011, 13:34

Re: Mit welchem Hebelprodukt sicher handeln?

Beitrag von Seifi » 30.10.2011, 07:08

Hallo Dachs-Looker,

also grundsätzlich kannst du mal nicht davon ausgehen, dass du mit Derivaten und anderen Hebelprodukten irgendeinen Sicherheitsgedanken erfüllen kannst. Das ist nichts anderes, als pure Zockerei. Wer es sich leisten kann, sich auf diese Weise den nötigen Nervenkitzel zu verschaffen und vielleicht keine Zeit hat, ins Spielkasino zu gehen, kann damit in kurzer Zeit sehr viel Geld verdienen und auch verlieren. Das ist eine Grundeigenschaft von Hebelprodukten. Eine marktlenkende Wirkung wirst du als Kleinanleger nicht erreichen. Dazu bedarf es tatsächlich großer Anlagesummen.

BG

Seifi

Goldfasan
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2011, 13:44

Re: Mit welchem Hebelprodukt sicher handeln?

Beitrag von Goldfasan » 09.03.2012, 01:25

Sicher handeln mit Hebelprodukten dürfte schwierig sein. Wenn die Broker schon auf ihren Homepages darauf hinweisen, dass es sich um riskante Anlagegeschäfte handelt, dann ist das auch so. Hebelprodukte versprechen hohe Renditen, wenn alles gut läuft. Und wie immer, wenn hohe Renditen angekündigt werden, ist das Risiko auch nicht geringer. Hohe Renditen werden doch nur gezahlt, damit sich das Risiko auch lohnt. Und Hebelprodukte gehören zu den übelsten am Markt - meine Meinung, andere können das natürlich anders sehen. Aber ich habe ein Problem damit, das Werte künstlich rauf und runter gerechnet werden.

Ciao Ciao

Goldfasan

Antworten