Probleme mit Goldhandel-Haller.de, Heiko Haller

Wenn Sie spezielle Münzen oder einfach nur einen Edelmetall Händler Ihres Vertrauens suchen, dann finden Sie im Gold & Silberforum hilfreiche Tipps und interessante Informationen.
Antworten
Maurits
Ist neu hier!
Beiträge: 1
Registriert: 30.11.2013, 19:44

Probleme mit Goldhandel-Haller.de, Heiko Haller

Beitrag von Maurits » 30.11.2013, 20:16

Guten Abend !

Ich bin wohl nicht der erste Kunde, der ein Problem mit der Münzhandlung Heiko Haller aus Eislingen hat. Mittlerweile mache ich mir aber ernsthafte Sorgen, ob ich nicht ganz derbe über´s Ohr gehauen werde, um es mal freundlich auszudrücken.

Am 7. November bestellte ich für knapp 4.500 Euro Münzen bei Herrn Haller und überwies anschliessend sofort den Betrag - wie das halt so üblich ist bei Edelmetalbestellungen.

Direkt im Anschluss bekam ich die Bestellbestätigung.

Am 8. November bekam ich die Auftragbestätigung : Lieferzeit : 1 Woche nach Zahlungseingang.

Am 13. November teilte ich Herrn Haller mit, dass ich beabsichtige weitere ünzen zu bestellen, zunächst aber die erste Lieferung abwarten möchte. Ich erkundigt mich, wann ich mit der Lieferung rechnen dürfte.

Darauf teilte er mir am selben Tag mit : "nach Zahlungseingang wird innerhalb der angegebenen Lieferzeit an Sie ausgeliefert."

Am 14. November wurde mir mitgeteilt, dass der Zahlungseingang verbucht wäre. Dies ist natürlich absurd. Als wenn eine Online Überweisung eine Woche dauern würde.

Ok. Am 24 Nov habe ich also erneut nachgefragt, wann denn die Münzen nun kommen werden.
-Keine Antwort

Am 26 Nov erneut nachgefragt. Keine Reaktion.

Am 27 Nov erneut nachgefragt. Keine Antwort.

Am 28 Nov auf Lieferverzug aufmerksam gemacht und Widerruf angekündigt.

Mir ist solch eine Arroganz noch nicht untergekommen. Als es um die Bestellung ging, konnte er ja auch sehr zeitnah jede Email beantworten. Nun hat er mein Geld - und der Rest interessiert offenbar nicht mehr.

Ich beabsichtige den Herrn persönlich zu besuchen um das dann alles mal "in Ruhe zu besprechen".

Auf alle Fälle möchte ich jeden warnen, dort zu bestellen. Ein absoluter Horror und absolut unseriös.

goldenbullet
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 46
Registriert: 20.05.2013, 13:02

Re: Probleme mit Goldhandel-Haller.de, Heiko Haller

Beitrag von goldenbullet » 30.11.2013, 23:06

Da will ich dir erst einmal wünschen, dass du deine Lieferung doch noch erhältst.

Habe eben mal etwas auf der Homepage des Händlers geschmöckert,
was mir da aufgefallen ist, ist dass er 1/10 ozt Krügerrand mit einer Lieferzeit
von 1 Woche anbietet.

Die 1/10 Münze gibt es zur Zeit bei keinem mir bekannten, seriösen Händler.
Vielleicht hat Herr Haller ja einfach den Mund etwas zu voll genommen und kann
jetzt nicht liefern.

Vielleicht hilft es ja etwas, wenn du dich auch hier mal beschwerst:
http://www.muenzen-verband.de

Vincent
Ist neu hier!
Beiträge: 1
Registriert: 03.06.2014, 19:23

Re: Probleme mit Goldhandel-Haller.de, Heiko Haller

Beitrag von Vincent » 03.06.2014, 19:50

Darf ich fragen, wie das ganze ausgegangen ist? Gruss Vince

Antworten