Schätzwert bzw. Wert von Kanadollars

Die wirtschaftliche Entwicklung hat großen Einfluss auf den Gold- und Silberpreis. In diesem Forum finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zu aktuellen Themen.
Antworten
Benutzeravatar
Sandra
Kennt sich aus!
Beiträge: 90
Registriert: 23.08.2011, 15:39

Schätzwert bzw. Wert von Kanadollars

Beitrag von Sandra » 08.10.2011, 08:42

Hallo alle miteinander! Kennt sich jemand mit Kanadadollars aus? Mich interessiert vor allem, ob die Kanadadollars zu je einem Dollar einen bestimmten Sammlerwert aufweisen. Ich habe gehört, dass vor allem die äußerst alten Exemplare einen 193x-fachen Aufschlag haben sollten – stimmt das? Wer kann mir weiterhelfen?

Benutzeravatar
LilaLaune
Kennt sich aus!
Beiträge: 92
Registriert: 26.08.2011, 11:52

Re: Schätzwert bzw. Wert von Kanadollars

Beitrag von LilaLaune » 08.10.2011, 09:18

Eine Übersicht über die Stücke gibt es hier: http://www.pcfleet.com/Coinclub/Canada/Can_dollar_1.htm Die Preise sind aber nicht aktuell. Allerdings kannst du anhand der Auflage erkennen, welche Exemplare seltener sind. Mehr Informationen kann ich dir leider auch nicht geben.

Benutzeravatar
Jerry07
Kennt sich aus!
Beiträge: 87
Registriert: 26.08.2011, 11:57

Re: Schätzwert bzw. Wert von Kanadollars

Beitrag von Jerry07 » 08.10.2011, 09:25

Ich kann dir weiterhelfen. Der „Aufpreis“ bei den Münzen zwischen 1935 und 1939 ist eher „klein“: 1945 liegt bei etwa 75 Euro, 1946: ca. 30 Euro, 1947: etwa 40 Euro, 1947 andere Variante (Ahornblatt befindet sich hinter der Jahreszahl, Prägung 1948): etwa 200 Euro. Mit Abstand der teuerste Kanadadollar ist der aus 1948: Hier beträgt der Aufschlag nämlich 500 Euro!

Antworten