Sicher durch die Krise

Hier tauschen sich Münzsammler und Freunde der wertstabilen Vermögensanlage über die neusten Entwicklungen rund um das Thema Silber aus.
Antworten
Benutzeravatar
Ronny123
Kennt sich aus!
Beiträge: 97
Registriert: 23.08.2011, 15:43

Sicher durch die Krise

Beitrag von Ronny123 » 27.08.2011, 11:27

Ich habe einige Unzen Gold und etwas Silber gekauft und bin mir jetzt nicht sicher, ob es Sinn macht, das Gold gegen Silber oder umgekehrt einzutauschen. Dieses ganze „Krisengeplapper“ macht mich schon nervös und ich möchte das Richtige tun. Wer kann mir helfen und einen fundierten Rat geben?

Benutzeravatar
ReinerL
Kennt sich aus!
Beiträge: 87
Registriert: 23.08.2011, 15:51

Re: Sicher durch die Krise

Beitrag von ReinerL » 27.08.2011, 12:26

Na Du hast ja Wünsche! Glaubst Du wirklich, das ist so einfach getan wie gefragt? Mir scheint, Du schneiderst Dir gerade einen Sündenbock zurecht, den Du im Fall von „Falschberatung“ schlachten willst. Aber nichtsdestotrotz - nirgendwo wird der Preis so stark manipuliert wie bei Silber. Wo das Auf und Ab hinführt, weiß niemand.

Benutzeravatar
BrigitteSonntag
Kennt sich aus!
Beiträge: 94
Registriert: 23.08.2011, 15:55

Re: Sicher durch die Krise

Beitrag von BrigitteSonntag » 27.08.2011, 12:34

Diesen Argumenten kann ich mich nur anschließen. Dennoch finde ich persönlich Anlagen in Gold oder Silber weit sicherer als etwa Lebensversicherungen oder Fonds. Die sind bei einem Crash auch ganz schnell weg, doch Edelmetall kann man auch anonym kaufen und was Vater Staat nicht weiß, macht ihn nicht heiß, stimmt’s?

Antworten