Silber Medaillen

Informieren Sie sich hier über die Geheimnisse des Silbers und die Wertentwicklung des Edelmetalls oder bereichern Sie das Forum mit Ihren eigenen Beiträgen.
Antworten
Rudolfo
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 41
Registriert: 22.10.2011, 11:28

Silber Medaillen

Beitrag von Rudolfo » 02.02.2012, 11:40

Hallo zusammen,

Silber Medaillen werden ja immer wieder zu verschiedenen Anlässen herausgebracht und von einigen Münzenhändlern günstig angeboten mit dem Hinweis, dass der günstige Preis nur für den Ausgabezeitraum gilt und für Kunden, die sich frühzeitig entscheiden. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen die Münzen dann deutlich teurer werden. Sind das eigentlich nur Lockangebote oder lohnt es sich wirklich, solche Medaillenserien zu sammeln? Ich habe so in Erinnerung, dass Medaillen eigentlich selten einen wirklichen Sammlerwert entwickeln, auch wenn sie einen hohen Silberanteil haben. Außerdem habe ich gehört, dass die Prägung von Medaillen nicht so geschützt ist, wie die von Münzen und dass deshalb oft nach vielen Jahren noch Nachprägungen erscheinen. Ist das tatsächlich so?

BG

Rudolfo

Goldfasan
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2011, 13:44

Re: Silber Medaillen

Beitrag von Goldfasan » 04.02.2012, 01:01

Hi Rudolfo,

du hast schon ganz Recht mit deiner Vermutung, dass Medaillen in der Regel nicht so viel Wert sind, wie Münzen. Sie sind auch nicht so geschützt, weil sie nicht nur von den staatlichen Prägeanstalten herausgegeben werden dürfen. Vielmehr stammen sie ja in der regel von privaten Prägeanstalten. Einige wenige Medaillenserien entwickeln trotzdem einen ganz netten Sammlerwert, vor allem, wenn man Sammlungen komplett hat. Aber die Sache mit dem Herausgabepreis ist natürlich auch ein Lockvogelangebot, denn die Münzhändler wissen ja gar nicht, wie sich der Preis für ihre Medaillen entwickeln wird. Sie können zwar einen späteren hohen Verkaufspreis festlegen, aber wenn ihnen niemand die Münzen abkauft, wird ihnen der auch nichts nützen. Deshalb wäre ich mit Medaillen immer etwas vorsichtiger.

Gruß

Goldfasan

Antworten