Silberaktien als Anlage für das Alter? Versicherung?

Erfahren Sie im Silberaktien Forum, in welche Minen und Explorationsunternehmen eine Anlage renditeversprechend ist und welche Aktien Sie besser meiden sollten.
Antworten
Steven
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 10
Registriert: 23.08.2011, 07:00

Silberaktien als Anlage für das Alter? Versicherung?

Beitrag von Steven » 24.08.2011, 08:42

Tag an alle!
Kann ich Anlagen in Silber an Sicherung für die Zukunft verwenden oder eignet sich da Gold besser, weil es bessere Chancen hat zu überdauern? Kann es als Versicherung dienen und wenn ja, wie lege ich es am besten an, so dass es vll. sogar Zinsen abwirft?
Steven

NeoBank
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 16
Registriert: 23.08.2011, 07:28

Re: Silberaktien als Anlage für das Alter? Versicherung?

Beitrag von NeoBank » 24.08.2011, 11:03

Guten Morgen Steven,
du kannst Silberaktien als Anlage benutzen, allerdings musst du dabei das Risiko bedenken. ich würde dann vll. lieber einen Sparbrief eröffnen oder ähnliches, damit dir das Geld nicht flöten geht. Sonst zahlst du 20 Jahre ein und an einem tag verlierst du alles. Mir wäre das zu riskant.

Benutzeravatar
Peter65
Kennt sich aus!
Beiträge: 61
Registriert: 18.08.2011, 07:59

Re: Silberaktien als Anlage für das Alter? Versicherung?

Beitrag von Peter65 » 24.08.2011, 11:31

Lieber Steven, liebe Neo, ich sehe das ähnlich, spiele aber auch immer wieder mit dem Gedanken, auch wenn es dafür für mich schon fast zu spät ist. Leider. Aber gibt es nicht stabile Aktien, bei denen sich ohnehin nur eine langfristige Investition lohnen würde? Die eben dauerhaft ist und sicher?

goldfinger
Ist neu hier!
Beiträge: 2
Registriert: 01.05.2012, 18:31

Re: Silberaktien als Anlage für das Alter? Versicherung?

Beitrag von goldfinger » 01.05.2012, 18:36

grundsätzlich ja ... wobei das risiko bei einer rente natürlich bedacht werden sollte ... ich würde da auf alle fälle irgendwie auf fonds setzen

Antworten