Silbernes Wirtschaftsinteresse, Wahrheit oder Lüge

Hier tauschen sich Münzsammler und Freunde der wertstabilen Vermögensanlage über die neusten Entwicklungen rund um das Thema Silber aus.
Antworten
Benutzeravatar
Ronny123
Kennt sich aus!
Beiträge: 97
Registriert: 23.08.2011, 15:43

Silbernes Wirtschaftsinteresse, Wahrheit oder Lüge

Beitrag von Ronny123 » 27.08.2011, 11:29

Der volatile, stark schwankende Silberpreis der vergangenen Zeit signalisiert offensichtlich ein starkes und sogar wachsendes Interesse an diesem Edelmetall. Ist dieses Interesse tatsächlich wirtschaftlicher Natur oder ist die momentane Weltwirtschaftskrise und der belastete Euro schuld daran? Schließlich will ja keiner in einen Flop investieren.

Benutzeravatar
ReinerL
Kennt sich aus!
Beiträge: 87
Registriert: 23.08.2011, 15:51

Re: Silbernes Wirtschaftsinteresse, Wahrheit oder Lüge

Beitrag von ReinerL » 27.08.2011, 12:27

Wer den Markt langfristig genau beobachtet, bemerkt zweifellos, das Gold zwar kontinuierlicher an Wert gewinnt, doch Silber auf lange Sicht und aufgrund wirtschaftlicher Interessen mehr Potenzial zu heben scheint. Es ist im vergangenen Jahr weitaus kräftiger gestiegen als Gold. Allen Silberinvestoren ist von ganzem Herzen zu wünschen, dass dieser Trend noch lange anhält.

Benutzeravatar
BrigitteSonntag
Kennt sich aus!
Beiträge: 94
Registriert: 23.08.2011, 15:55

Re: Silbernes Wirtschaftsinteresse, Wahrheit oder Lüge

Beitrag von BrigitteSonntag » 27.08.2011, 12:34

Das wirtschaftliche Silber-Interesse in allen Ehren, aber wer hier investiert, tut gut daran, sein Vermögen nicht komplett auf eine Karte zu setzen. Das könnte bei einem Crash, ganz gleich welcher Art, fatale Folgen haben. Sinnvoll ist es erfahrungsgemäß in jedem Fall, an verschiedenen Stellen zu investieren und das Risiko damit zu minimieren.

Antworten