Sparstrategie für Edelmetalle?

Tauschen Sie sich im Krisenvorsorge Forum darüber aus, wie sich eine wirksame Krisenvorsorge gestaltet. Informieren Sie sich darüber, welche Expertentipps sinnvoll sind...
Antworten
Benutzeravatar
BrigitteSonntag
Kennt sich aus!
Beiträge: 94
Registriert: 23.08.2011, 15:55

Sparstrategie für Edelmetalle?

Beitrag von BrigitteSonntag » 03.11.2011, 17:56

Ein Hallo an die Runde! Ich nehme einmal an, dass die meisten von euch – so wie ich – in Edelmetalle sparen. Verfolgt ihr dabei eine bestimmte Strategie? Habt ihr ein System? Verkauft ihr beispielsweise immer wieder mal kleine Stückelungen, um größere nachzukaufen – z.B. nach der Devise: „Aus 10 x 1/10 mach 1 Unze“? Oder nehmt ihr einen Wechsel von Silber auf Gold vor?

Benutzeravatar
ReinerL
Kennt sich aus!
Beiträge: 87
Registriert: 23.08.2011, 15:51

Re: Sparstrategie für Edelmetalle?

Beitrag von ReinerL » 03.11.2011, 18:05

Hallo! Also ich mach das grundsätzlich so: Ich verkaufe nichts, was ich habe, bleibt! Ich kaufe immer wieder nach – je nachdem was meine Geldbörse so erlaubt: Das ist dann eben mal mehr, dann wieder etwas weniger. Von einer Umschichtung halte ich auch nichts: Habe letzthin kein Silber gekauft und habe das auch nicht mehr vor, da mir die Preise noch immer zu teuer sind.

Antworten