Vor dem Aktienkauf

Erfahren Sie im Silberaktien Forum, in welche Minen und Explorationsunternehmen eine Anlage renditeversprechend ist und welche Aktien Sie besser meiden sollten.
Antworten
Benutzeravatar
Sandra
Kennt sich aus!
Beiträge: 90
Registriert: 23.08.2011, 15:39

Vor dem Aktienkauf

Beitrag von Sandra » 27.08.2011, 11:21

Silberaktien sind ja eine willkommene Anlage für Leute mit nicht ganz so großem Geld. Ich bin in der glücklichen Lage, etwas von meinem Kapital entbehren, nein, anlegen zu können und hätte nun gern den Rat eines Experten, also jemandem, der sich hier gut auskennt. Bevor man sich für den Kauf von Silberaktien eines bestimmten Unternehmens entscheidet, worauf sollte man da besonders achten?

Benutzeravatar
Klinker
Kennt sich aus!
Beiträge: 96
Registriert: 23.08.2011, 15:48

Re: Vor dem Aktienkauf

Beitrag von Klinker » 27.08.2011, 11:54

Na zunächst kann ich Dir sagen, ist es schon ein gewaltiger Unterschied, ob ein Unternehmen 60 Millionen oder 200 Millionen ausstehender Silberaktien besitzt, das ist ja wohl klar. Auch die Erfahrung der Unternehmensmanager spielt eine große Rolle, denn die Gefahr der Abzocke ist sehr hoch. Oft werden bei den Silbervorkommen und Ressourcen falsche Angaben gemacht, die den Kurs in die Höhe treiben.

Benutzeravatar
ReinerL
Kennt sich aus!
Beiträge: 87
Registriert: 23.08.2011, 15:51

Re: Vor dem Aktienkauf

Beitrag von ReinerL » 27.08.2011, 12:23

Das hab ich auch schon gehört. Man sollte bei Silberaktien wie OTC- und Pennystock-Aktien, die nur ein paar Cent kosten, große Vorsicht walten lassen, denn hier kann man schnell den totalen Verlust erleiden. Und überhaupt, warum sollte man eigentlich zweitklassige Silberaktien kaufen, wenn man doch die besten haben kann!

Antworten