Was tun, wenn die Goldaktien an Wert verlieren?

Erfahren Sie im Forum, welche Goldminen eine hohe Rendite versprechen oder lassen Sie andere Forenmitglieder an Ihren Kenntnissen über Goldvorkommen und Minengesellschaften teilhaben.
Antworten
Benutzeravatar
Wildgänse
Kennt sich aus!
Beiträge: 81
Registriert: 26.08.2011, 12:05

Was tun, wenn die Goldaktien an Wert verlieren?

Beitrag von Wildgänse » 29.08.2011, 16:02

Hallo alle zusammen, ich habe bereits vor ein paar Wochen in Goldaktien investiert. Nicht sehr viel Geld und auch nur so als Hobby. Jetzt wundere ich mich, dass der Goldpreis so gut angestiegen ist, jedoch der Aktienkurs für meine Goldaktien bereits wieder fällt, wer kann mir hier helfen? Soll ich nun direkt wieder verkaufen oder soll ich die Goldaktien behalten?

Benutzeravatar
BrigitteSonntag
Kennt sich aus!
Beiträge: 94
Registriert: 23.08.2011, 15:55

Re: Was tun, wenn die Goldaktien an Wert verlieren?

Beitrag von BrigitteSonntag » 29.08.2011, 16:10

Ja, dem stimme ich voll und ganz zu. Das bisschen Verlust wird sich über die Jahre wieder ausgleichen und sollte kein großes Problem darstellen. Du musst einmal sehen, dass eine Aktie erst über einen längeren Zeitraum Gewinne einfahren kann, vorausgesetzt, die von dir gekauften Goldaktien fahren keinen totalen Verlust ein (Konkurs). Dieses Szenario kommt jedoch eher selten vor.

Benutzeravatar
GinaL
Kennt sich aus!
Beiträge: 87
Registriert: 26.08.2011, 12:01

Re: Was tun, wenn die Goldaktien an Wert verlieren?

Beitrag von GinaL » 29.08.2011, 16:22

Hallo, erst einmal muss ich dir sagen, dass es ganz wichtig ist, an der Börse mit den täglichen Schwankungen nicht gleich die Nerven zu verlieren. Das ist nämlich die große Kunst am Börsenmarkt. Du muss deine Goldaktien zwar immer genau im Auge behalten und viel mehr als bei anderen Aktien darauf achten, jedoch musst du auch Geduld haben und nicht direkt wieder alles verkaufen.

Antworten