Werden Gold und Silbermünzen (Bullion) knapp?

Gold ist eine langfristig sichere und stabile Wertanlage. Das Goldanlage Forum beantwortet Ihre Fragen zum Thema und freut sich über Ihre Beiträge.
Antworten
Benutzeravatar
fvario
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 42
Registriert: 08.02.2012, 16:30

Werden Gold und Silbermünzen (Bullion) knapp?

Beitrag von fvario » 27.03.2012, 09:50

Habt Ihr auch schon die Erfahrumng gemacht, dass aufgrund der großen Nachfrage nach Edelmetallen für die Industrie und die "Barrenanleger" Münzen knapp, bzw. nicht mehr in den hohen Auflagen geprägt werden? Irgend wie werden nämlich die Lieferzeiten immer länger finde ich.

Schatzsucher
Kennt sich aus!
Beiträge: 52
Registriert: 22.10.2011, 11:27

Re: Werden Gold und Silbermünzen (Bullion) knapp?

Beitrag von Schatzsucher » 04.10.2012, 11:00

Hi fvario,

ich glaube nicht, dass die Münzen knapp werden. Die Auflagenhöhe ist ja eigentlich gerade bei den Bullionmünzen reglementiert. Die Prägeanstalten können die Münzen nicht in beliebiger Menge produzieren. Das Problem ist, dass in wirtschaftlichen Krisenzeiten oder auch schon vorher, wenn sich diese andeuten, Gold gefragt ist und das schränkt natürlich den Handel ein wenig ein. Wenn du bereit bist, genug zu bezahlen, wird es auch noch genug Münzen geben. Dadurch kann es natürlich vorkommen, dass Händler nicht mehr jede Münze liefern können. Aber gerade das macht ja auch den Reiz aus :)

Ciao

Schatzsucher

Antworten