Wird der Goldpreis manipuliert

Im Goldforum finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Gold. Forenmitglieder diskutieren die aktuelle Goldpreisentwicklung und informieren über Neuigkeiten auf dem Goldmarkt.
Antworten
Benutzeravatar
fvario
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 42
Registriert: 08.02.2012, 16:30

Wird der Goldpreis manipuliert

Beitrag von fvario » 16.04.2012, 09:39

Wenn man sich die schwindelerregenden Höhen des Goldpreises ansieht, und auch die Kurven kommt einem manchmal komische Gedanken, immer wenn er kurz nachgab, geht es danach um so steiler hoch. Kann es sein, dass hier der Preis künstlich hochgehalten wird?

Goldfasan
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2011, 13:44

Re: Wird der Goldpreis manipuliert

Beitrag von Goldfasan » 23.04.2012, 23:54

Hallo fvario,

das lässt sich natürlich nie ganz ausschließen, aber für eine künstliche Manipulation des Goldmarktes bedarf es schon ziemlich hoher Goldmengen. Natürlich können unter Umständen gut bestückte Edelmetallfonds das schon leisten. Aber ich denke mal, die Entwicklungen am Goldmarkt sind doch schon natürlich. Geht der Preis runter, kommt es zu Käufen, also geht er wieder hoch. Ist er hoch, verkaufen viele ihr Gold, weil sie damit einen guten Gewinn gemacht haben, also geht der Preis wieder runter.

Ciao

Goldfasan

lodu
Ist neu hier!
Beiträge: 4
Registriert: 13.09.2012, 15:19

Re: Wird der Goldpreis manipuliert

Beitrag von lodu » 18.10.2012, 15:21

Ich denke,dass ist relativ normal, da es mal gute und schlechte Nachrichten gibt. Wenn bspw. solche Nachrichten kommen, dann wird der Goldpreis auch wieder steigen...

Antworten