Wo verkauft man Gold am teuersten?

Gold ist eine langfristig sichere und stabile Wertanlage. Das Goldanlage Forum beantwortet Ihre Fragen zum Thema und freut sich über Ihre Beiträge.
Antworten
Benutzeravatar
Summer
Kennt sich aus!
Beiträge: 89
Registriert: 26.08.2011, 11:59

Wo verkauft man Gold am teuersten?

Beitrag von Summer » 11.02.2012, 12:53

Guten Tag Gemeinde, ich möchte etwas von meinem Goldvorrat mit möglichst viel Gewinn wieder verkaufen. Was meint ihr, soll ich es einmal bei eBay versuchen oder lieber über bestimmte Internetplattformen? Ich möchte es auf jeden Fall im Netz verkaufen. Für mich kommt ein Verkauf an eine Bank vorerst nicht infrage. Wer kann mir helfen.

Benutzeravatar
GinaL
Kennt sich aus!
Beiträge: 87
Registriert: 26.08.2011, 12:01

Re: Wo verkauft man Gold am teuersten?

Beitrag von GinaL » 11.02.2012, 12:56

Mh, mir ist das im Internet wirklich alles viel zu unsicher und ich würde hier auch niemals etwas in Sachen Geldanlage kaufen. Bei meiner Bank fühle ich mich sicher und gut aufgehoben. Habe da noch nie Probleme gehabt mit dem An- und Verkauf von Edelmetallen. Also mein Rat, lass die Finger vom Internet und geh zur Bank.

Benutzeravatar
Wildgänse
Kennt sich aus!
Beiträge: 81
Registriert: 26.08.2011, 12:05

Re: Wo verkauft man Gold am teuersten?

Beitrag von Wildgänse » 11.02.2012, 12:58

Hallo, an meinen Vorgänger: Warum zur Bank? Es gibt durchaus seriöse Verkäufe das Edelmetall betreffend. Da braucht man keine Bank mehr. Ich würde mir den Wert meiner Goldmünzen erst mal bei eBay raussuchen. Schau einfach einmal nach, was du für Dein Edelmetall bei eBay bekommst. Dann kannst du mit diesem Wert dir einmal die unterschiedlichen Plattformen im Internet angucken. Viel Erfolg beim Verkauf.

Antworten