Zukunft von Gold und Silber als Industriemetall

Industriemetalle wie Kupfer, Palladium, Wolfram, Zinn oder Titan sind beliebte Objekte zur Kapitalanlage und zur Spekulation.
Antworten
Benutzeravatar
Jerry07
Kennt sich aus!
Beiträge: 87
Registriert: 26.08.2011, 11:57

Zukunft von Gold und Silber als Industriemetall

Beitrag von Jerry07 » 29.08.2011, 14:39

Silber ist, nach meinem Dafürhalten, eines der Edelmetalle, die inzwischen recht häufig in der Industrie eingesetzt werden. Hat das eigentlich auch einen direkten Einfluss auf die Kurswerte von Silber an den Börsen? Wird Gold denn auch als Industriemetall eingesetzt? Oder spielt es in den modernen Technologien eher eine untergeordnete Rolle?

Benutzeravatar
LilaLaune
Kennt sich aus!
Beiträge: 92
Registriert: 26.08.2011, 11:52

Re: Zukunft von Gold und Silber als Industriemetall

Beitrag von LilaLaune » 29.08.2011, 15:03

Es gibt für das Edelmetall Silber eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten als Industriemetall. Es leitet nicht Hitze und Elektrizität gut, sondern tötet auch Bakterien ab. Gold spielt dagegen in der Industrie eine viel kleinere Rolle. Allerdings sind die Silbervorräte begrenzt. Der weitere Einsatz als Industriemetall lässt Nachfrage und auch Kurs steigen.

Antworten