Das Gold und Silber Forum 

  • Startseite
  • This is the forum index page
Gold ist eine langfristig sichere und stabile Wertanlage. Das Goldanlage Forum beantwortet Ihre Fragen zum Thema und freut sich über Ihre Beiträge.
Zustand?
 #7026  von fvario2000
 22.02.2012, 09:40
Wenn man in Münzen (keine Sammlerstücke) investiert, ist da auch der Zustand der Münze relevant oder zählt nur das Edelmetallgewicht? Ich besitze einen recht alten Krügerrrand, an dem der Zahn der Zeit doch heftig genagt hat. Gehörte meinem Vater, der ihn gerne rumgezeigt hat, vor allem in der Zeit als er im Handel nicht zu bekommen war. Und das sieht man dem Teil halt auch an.
Re: Zustand?
 #7031  von Schatzsucher
 23.02.2012, 09:39
Hi Fvario,

grundsätzlich sollte man Münzen schon pfleglich behandeln, denn natürlich macht das äußere Erscheinungsbild schon etwas her. Für Münzensammler und entsprechend halt auch für Sammelmünzen ist es sogar eine ziemliche Katastrophe, wenn sie abgegriffen und beschädigt sind. Deshalb werden Sammelmünzen ja in kleinen Köchern aufbewahrt, damit sie keine Fingerabdrücke oder Verschmutzungen davon tragen, wenn man sie ansieht. Beim Krugerrand ist das aber wohl etwas weniger relevant. Aufgrund seines hohen Goldgehalts zählt er natürlich zu den Anlagemünzen und da kommt es wirklich mehr auf den Goldkurs an. Wenn du aber einen seltenen Jahrgang hast, der auch bei Sammlern begehrt ist, dann würde ein besseres Aussehen natürlich nicht schaden.

Ciao

Schatzsucher
Re: Zustand?
 #7032  von cellie
 23.02.2012, 10:50
Habe gerade die Frage und auch die Antwort vom Schatzsucher gelesen. Daraus ergibt sich natürlich die nächste Frage. Fvario sprach ja an, dass es sich um ein "Erbsdtück" handelt. gibt es eigentlich eine Möglichkeit, solche Münzen wieder hübsch zu machen? Mir ist dabei schon klar, dass man eine Umlaufmünze nicht in eine polierte Platte verwandeln kann.