Muenzdiscount wörtlich nehmen?

Informieren Sie sich hier über die Geheimnisse des Silbers und die Wertentwicklung des Edelmetalls oder bereichern Sie das Forum mit Ihren eigenen Beiträgen.
Antworten
Rudolfo
Seit kurzem dabei!
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2011, 11:28

Muenzdiscount wörtlich nehmen?

Beitrag von Rudolfo » 03.02.2013, 18:06

Hi,

kann man den Firmennamen von Muenzdiscount.de wörtlich nehmen? Sind Münzen dort wirklich billiger, als bei anderen Händlern? Ich suche nach Münzbarren aus Silber und wollte mich da bei einigen Händler umhören. Deshalb meine Frage nach diesem Händler. Und vor allem, sind die Verkaufskonditionen eher discountmäßig oder besser? :)

Ciao

Rudolfo

Silberwerner
Ist neu hier!
Beiträge: 3
Registriert: 09.02.2013, 11:45

Re: Muenzdiscount wörtlich nehmen?

Beitrag von Silberwerner » 09.02.2013, 15:49

Hi Rudolfo,

also auf die Firmenbezeichnung würde ich nicht so viel geben. Der Händler nennt sich halt Münzdiscount, weil potentielle Käufer dann meinen, dort günstigere Ware zu erhalten. Ich habe dort mal eine relativ günstige Silbermünze gekauft und insofern stimmt das mit dem Discount schon. Sie war damals deutlich günstiger, als bei anderen Händlern. Aber letztendlich orientieren sich die seriösen Händler alle am aktuellen Edelmetallpreis. Deshalb sind die Preisunterschiede auch nciht soooo hoch. Versandkonditionen usw. waren ok und nicht discountmäßig :)

Schönen Tag noch

Silberwerner

Antworten